"Wir haben mehr Lebenszeit zur Verfügung - aber wir müssen sie nutzen und gestalten."

Besser leben in den mittleren Jahren

Der Tagesspiegel, 16. April 2021
„Menschen, die im Alltag viele komplexe Aufgaben bewältigen müssen, bleiben bis in die 60er Jahre hinein geistig sehr leistungsfähig“, sagt Ursula Staudinger.

topcast #12: Ursula M. Staudinger

Top Magazin Dresden/Ostsachsen, 8. April 2021
„Wir wollen lebensbegleitendes Studieren attraktiv machen“, sagt Ursula Staudinger.

60, männlich, westdeutsch – immer noch

www.jmwiarda.de, 3. März 2021
„Wenn Sie eine Monokultur betreiben, geht die Produktivität zurück“, sagt Ursula Staudinger.

Ursula Staudinger publications

Publikationen

Ursula Staudinger ist Autorin/Co-Autorin von über 200 Publikationen, die sich mit Aspekten des demografischen Wandels, des Alterungsprozesses und der Weisheit befassen. Um das Passwort für diese PDFs zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Forschung

Heute leben die Menschen in modernen Gesellschaften etwa 30 Jahre länger als noch vor 100 Jahren. Diese zusätzlichen Jahre sollten aktiv und bewusst gestaltet werden. Ursula Staudinger untersucht die Plastizität des Alterungsprozesses.

Ursula Staudinger

Medien

Der demografische Wandel bringt neue Chancen und Herausforderungen mit sich. Was versteht man unter lebenslangem Lernen? Die Demografie-Expertin Ursula M. Staudinger beantwortet gerne Medienanfragen und erläutert die Ergebnisse ihrer Alternsforschung.